Kampagne: „ALLES IM GRÜNEN BEREICH“

Kampagne "Alles im Grünen Bereich"In einem herausfordernden Arbeitsumfeld psychisch gesund zu bleiben ist nicht selbstverständlich. Psychische Erkrankungen sind heute die häufigste Ursache für Arbeitsausfälle und Frührenten. Die Gründe dafür sind vielfältig und nicht nur in der Arbeitswelt zu suchen. Dennoch haben die Arbeitsbedingungen Einfluss auf die psychische Gesundheit. Ein zentraler Auslöser für psychische Erkrankungen kann in arbeitsbedingten Belastungen wie andauerndem Stress liegen. Weitere zentrale Belastungen sind zum Beispiel häufige Unterbrechungen, fehlende Möglichkeiten sich einzubringen, monotone Tätigkeiten oder fehlende Erholungsmöglichkeiten.

Psychische Erkrankungen belasten die Betroffenen und ihr Umfeld, die Unternehmen und die Volkswirtschaft. Das Forum BGM Ostschweiz hat sich gemeinsam mit dem Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit (OFPG) zum Ziel gesetzt, Unternehmen und Organisationen bei der Förderung von psychischer Gesundheit und bei der Früherkennung von psychischen Krankheiten mit einer Kampagne zu unterstützen.

Ziele der Kampagne

Ihre Mitarbeitenden werden darin gestärkt, selbstbestimmt für ihre psychische Gesundheit zu sorgen. Führungspersonen erhalten Informationen, wie sie die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden erhalten und fördern können, welche Verantwortung der Betrieb trägt und wie sie angemessen reagieren können.

Informationsblätter und Vorlagen unterstützen Sie und Ihre Führungskräfte in der Umsetzung, bei der Früherkennung von psychischen Erkrankungen von Mitarbeitenden und bei einer wirksamen Intervention. Dabei  wird auch aufgezeigt, wie die betrieblichen Bedingungen in Bezug auf psychische Gesundheit optimiert werden können, z.B. durch die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Begleitend stehen öffentliche Schulungen im Angebot. Auf Wunsch sind auch betriebsintern Schulungen und Referate möglich.

Elemente der Kampagne

  • Informationsbroschüre «Alles im grünen Bereich. 10 Impulse für psychische Gesundheit beim Arbeiten»
  • Aushängeplakate im Format A4 und Aushängeplakate mit Dispenser
  • Giveaway für Mitarbeitende (Wechselbildkarten)
  • Sammelmappe für Führungspersonen (mit Broschüren, Informationsblättern, Vorlagen und Film)
  • Betriebsinterne Schulungen und Referate
  • Öffentliche Schulungen

Materialien

Die Unternehmen im Einzugsgebiet der beiden Foren (Kantone AI, AR, SG sowie Fürstentum Liechtenstein) können maximal 500 Broschüren und Giveaways für Mitarbeitende kostenlos beziehen (solange Vorrat). Weitere Exemplare werden zum Selbstkostenpreis abgegeben. Pro Führungsperson ist eine Sammelmappe in der Regel kostenlos.
Materialien bestellen

Auf der Informationsbroschüre ist Platz für das eigene Firmenlogo vorgesehen (z.B. für einen Aufkleber). Auf Wunsch können die Unternehmen die Inhalte der Kampagne übernehmen und ihrem eigenen Corporate Design anpassen. Falls die Übernahme der Materialien in ein eigenes CD gewünscht wird, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.

Schulungen

Betriebsinterne Schulungen werden durch die Unternehmen selbst finanziert. Die Teilnahme an öffentlich durchgeführten Schulungen ist kostenpflichtig. Informationen zu aktuellen Schulungen und den Kosten dazu erhalten Sie hier: www.psyche-und-arbeit.ch.

Mitglieder des Forums BGM Ostschweiz und des Ostschweizer Forums für Psychische Gesundheit erhalten eine Preisreduktion von 20 Prozent.

Weiterführende Informationen

Informationen und Unterlagen rund um das Thema psychische Gesundheit und psychische Erkrankungen finden Sie auch unter:
www.forum-psychische-gesundheit.ch

Betriebe, die Mitglied des Forums BGM Ostschweiz sind, finden im Mitgliederbereich eine breite Themensammlung mit Fachliteratur, Tools, Checklisten, Vorlagen und Links:
Nutzen einer Mitgliedschaft

Kampagnen-Partner

  • Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton St.Gallen SG
  • Amt für Wirtschaft und Arbeit AR
  • Amt für Wirtschaft AI
  • Amt für Volkswirtschaft FL