Aktuell

Save the Date: Fachtagung

Psychisch krank oder nur vorübergehend angeschlagen? Was können Vorgesetzte tun, wenn Mitarbeitende psychisch erkranken?

Fachtagung «Erste Hilfe für Vorgesetzte»
Geplant am 17. November 2020, Pfalzkeller St.Gallen


bike to work

im September und Oktober 2020

bike to work ist eine schweizweite Aktion zur Gesundheitsförderung in Unternehmen. Jedes Jahr treten über 70’000 Pendelnde in die Pedale und setzen das Velo auf ihrem Arbeitsweg ein. Im 2019 stärkten rund 2400 Betriebe den Teamgeist und die Fitness ihrer Mitarbeitenden.

Information und Anmeldung


Coronavirus – Psychische Belastungen am Arbeitsplatz

Die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus kann sehr belastend sein. Viele Menschen erleben zum Teil massive Einschränkungen und Verunsicherung in der Arbeit und im Alltagsleben. Für einen konstruktiven Umgang mit dieser Krisensituation ist es wichtig, im seelischen Gleichgewicht zu bleiben. Die Kampagne «ALLES IM GRÜNEN BEREICH. 10 Impulse für psychische Gesundheit beim Arbeiten» unterstützt Einzelne und Teams dabei. Im Informationsflyer der Kampagne finden sie 10 Impulse mit Ideen zur Förderung der psychischen Gesundheit.

Der Flyer kann beim Forum BGM Ostschweiz oder unter www.psyche-und-arbeit.ch gratis bestellt werden. Das Forum BGM Ostschweiz bietet zudem kostenlos Beratung an, wie die 10 Impulse betriebsintern zur Förderung der psychischen Gesundheit eingesetzt werden können.

dureschnufe – Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus

Die Webseite «dureschnufe.ch» bündelt Angebote zur Förderung der psychischen Gesundheit der Schweizer Bevölkerung während der Coronakrise. Sie finden hier auch als Arbeitgeber verschiedene Themengebiete. «dureschnufe.ch» ist ein Kooperationsprojekt verschiedenster Organisationen in der Schweiz.

dureschnufe.ch


Aktionstag Alkohol – Das Tabu brechen

Dieser Anlass wird verschoben. Ein neues Datum ist noch nicht bekannt.

17:00 bis ca. 19:00 Uhr
Mühlhof – Zentrum für Suchttherapie und Rehabilitation
Goldacherstrasse 29, 9327 Tübach

Mit dem Referat «Arbeit und Alkohol – Tabu brechen, verantwortungsvoll handeln» informiert Annette Nitsche von der Geschäftsstelle Forum BGM Ostschweiz, weshalb frühes Handeln im Interesse der Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden ist.

Weitere Informationen


Homeoffice

Von einem Tag auf den anderen arbeiten tausende Menschen im Homeoffice. Grund genug, dass wir das Kapitel Homeoffice in unserer Themensammlung «Betriebliche Gesundheitsförderung von A – Z» (im Mitgliederbereich) mit aktuellen Tools und Checklisten angereichert haben.

Betriebliche Gesundheitsförderung von A – Z


Coronavirus – Schutzkonzepte

Der Bundesrat hat entschieden, dass ab dem 27. April 2020 gewisse Betriebe und Geschäfte wiedereröffnet werden dürfen, sofern sie über ein Schutzkonzept verfügen.

Betriebe können sich dazu am Grobkonzept ihres Branchenverbandes orientieren. Wo kein Branchenverband vorhanden ist, finden sie Mustervorlagen beim Staatssekretariat für Wirtschaft SECO:
https://backtowork.easygov.swiss/


Aktuelle Workshops Arbeit & Gesundheit

Zepra BGF Workshops 2018

Um die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt ohne negative Auswirkungen bewältigen zu können, müssen wir achtsam mit unserer Gesundheit umgehen. Die halbtägigen Workshops von ZEPRA unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ressourcen für Gesundheit zu stärken. In Workshops für Führungspersonen werden Impulse zur aktiven Gesundheitsförderung von Mitarbeitenden vermittelt, z.B. im Workshop «Wertschätzen ist mehr als loben» oder «Psychische Gesundheit stärken».

Mitglieder des Forum BGM Ostschweiz erhalten 30% Ermässigung.

Zur Übersicht

Jahresprogramm 2020