Job-Stress-Index 2014-2016

Die Analyse des Job-Stress-Index von Gesundheitsförderung Schweiz über die Jahre 2014 – 2016 zeigt, dass Stressbelastungen mit Produktivitätsverlusten im Unternehmen einhergehen. Ökonomisch betrachtet, fallen Produktivitätsverluste durch Präsentismus stärker ins Gewicht als Fehlzeiten von Mitarbeitenden.

Weitere Informationen